Herzlich willkommen zum WW-Seminar an der Realschule Obertraubling!

Die folgenden Informationen sollen Ihnen den Eintritt in das Referendariat erleichtern und Ihnen helfen, sich schneller an der Realschule Obertraubling zu orientieren.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur bayerischen Realschule:

http://www.realschule.bayern.de/startseite

Folgende Schulbücher wurden an der Realschule Obertraubling in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern eingeführt:

Fach
JGST 7
JGST 8
JGST 9
JGST 10
BWR
WPFG II
AK 7
Verlag Ernst
Vögel,
Stamsried

AK 8
Verlag Ernst
Vögel,
Stamsried

AK 9
Verlag Ernst
Vögel,
Stamsried

AK 10
Verlag Ernst
Vögel,
Stamsried

BWR
WPFG III a
AK 7 III a
Verlag Ernst
Vögel,
Stamsried
AK 8 III a
Verlag Ernst
Vögel,
Stamsried

AK 9 III a
Verlag Ernst
Vögel,
Stamsried

-

WR II
- WIR 8
Westermann
Verlag,
Braunschweig
Forum 9
Westermann
Verlag,
Braunschweig
-
WR I, III b
- -

Forum 9 I, III b
Westermann Verlag,
Braunschweig

-

 

Links zu den Schulbuchverlagen:

Referendare erhalten bei fast allen Schulbuchverlagen mit einer Schulbestätigung 50 % Rabatt.

http://www.verlag-voegel.de/
http://www.westermann.de/

Der Korrekturknigge - Handreichung des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung München (ISB):

Die Handreichung zur Leistungserhebung und Leistungsbewertung im Fach Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen an Realschulen beleuchtet eine Reihe von Aspekten zur Aufgabenstellung sowie grundsätzliche Gesichtspunkte zu Bewertung und Korrektur und gibt anhand zahlreicher Beispiele vielfältige Hinweise und Empfehlungen.

Aus Fehlern zu lernen ist unverzichtbar für nachhaltiges Lernen. Leistungserhebungen und die damit verbundene Kennzeichnung von Fehlern sollen der Förderung der Schüler dienen. Die Handreichung "Der Korrektur-Knigge" als Nachfolgehandreichung der früheren "Fehler-Fibel" will eine Richtschnur sein, die deutlich macht, wie Bewertung und Korrektur erfolgen sollen. Ausgehend vom Lehrplan der Realschule beleuchtet die Handreichung zunächst eine Reihe von Aspekten zur Aufgabenstellung sowie grundsätzliche Gesichtspunkte für Bewertung und Korrektur. Die folgenden Kapitel beschäftigen sich anhand ausgewählter Beispiele mit Korrektur- und Bewertungsfragen zu den Bereichen Berechnungen, Buchführung und betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen. Dem Thema Rechenblätter zur Tabellenkalkulation ist anschließend ein eigener Abschnitt gewidmet. Eine Abrundung findet die Handreichung anhand eines konkreten Beispiels einer Stegreifaufgabe mit Schülerlösungen und einer hierzu durchgeführten Korrektur.

Jeder Studienreferendar benötigt im zweiten Ausbildungsabschnitt ein Exemplar des Korrekturknigges. Dieser kann für 16,80 € bestellt werden:

Druck + Verlag Ernst Vögel GmbH
Kalvarienbergstr. 22
93491 Stamsried
Tel.: 09466 9400-0
Fax: 09466 1276
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.verlag-voegel.de

Wichtig: Da der Fehlerteufel leider auch vor dem Korrekturknigge nicht halt gemacht hat, bitte die Fehlerberichtigungen auf der folgenden Internetseite des ISB herunterladen:

http://bit.ly/S2JUq7

Was finde ich noch auf der Homepage des ISB?

  • Lehrpläne
  • Informationen und Neuerungen zum Fach
  • Relevante Links

Wie sind die Unterrichtsräume der Realschule Obertraubling ausgestattet?

  • Wir haben an unserer Schule das Fachraumprinzip, d. h. es gibt einen Raum eigens für die wirtschaftswissenschaftlichen Fächer.
  • zweigeteilte Tafel
  • Tageslichtprojektor
  • Beamer
  • PC mit Netzanbindung und Internetzugang
  • Lautsprecher
  • Dokumentenkamera
  • AppleTV (Übertragung des iPads auf den Beamer)

Was kann ich im Vorfeld machen, um mich auf das Referendariat in den WW-Fächern vorzubereiten?

  • Lehrpläne verinnerlichen
  • Inhalte der Lehrpläne mit Schulbüchern vertiefen i. b. Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen
  • Korrekturknigge lesen
  • Ehrlich zu sich selbst sein und den Wissensstand realistisch einschätzen.
  • Falls iPad vorhanden: Über den Einsatz im Unterricht nachdenken und sich einarbeiten.

"Wenn man nichts falsch machen darf, ist es schwierig, etwas richtig zu machen." (Bellini Mario)

Stephanie Schneidt-Schindler, Seminarlehrerin für Wirtschaftswissenschaften