Herzlich willkommen -

 

Musikalische Spendenübergabe im Ankerzentrum

Das Benefizkonzert „Adventsknistern #digital 21“ war wieder ein voller Erfolg: Unter der Leitung der Musiklehrkräfte (Fr. Braun, Fr. Dittert, Fr. Reisinger und Fr. Ternai) wurden verschiedene musikalische Beiträge digital aufgenommen, damit die Schulfamilie in weihnachtlicher Stimmung das Konzert zuhause genießen konnte. Die Höhepunkte waren rhythmische Songs der beiden Schulbands, eine Tanzeinlage unserer Choreogruppe und traditionelle Chorstücke. Eine weitere Schülergruppe nahm mit den Religionslehrkräften (Fr. Pausch, Fr. Juraschko) die Weihnachtsgeschichte auf eine neue Weise auf: Der Evangeliumstext wurde in 15 verschiedenen Sprachen vorgetragen und damit wurde wieder sehr deutlich, wie bunt und vielfältig unsere Schule ist.

Mit dem Benefizkonzert haben  wir zudem eine beachtliche Spendensumme gesammelt. Vielen Dank nochmals an den unermüdlichen Einsatz von allen Beteiligten, denn damit können wir eines unserer Herzensprojekte unterstützen. Seit dem Erasmusprojekt „Für und mit Flüchtlingen“ haben wir das Thema Flucht und Verfolgung an der Schule in verschiedenen Projekten aufgearbeitet und dabei auch einen Einblick in die wertvolle Arbeit im Ankerzentrum erhalten.

Den Verantwortlichen ist ein gutes Miteinander der Menschen sehr wichtig und es wurden in der vergangenen Zeit schon viele gute gemeinsame Aktionen gestartet. Ein Wunsch war, dass durch Gesellschaftsspiele der Schwerpunkt in nächster Zeit wieder etwas mehr auf Spiel und Spaß gesetzt werden kann. Mit der gesammelten Spende konnten wir hier einen guten Beitrag leisten. Deshalb freut es uns, dass wir mit der Summe viele Spiele aller Art kaufen konnten. Eine kleine Abordnung der Beteiligten (Die Schulband) übergab am letzten Donnerstag die Geschenke und erfreute zudem durch einen kleinen musikalischen Gruß.

Christine Ternai mit der Fachschaft Musik und Religion